Made in Tirol: Qualitätsrodel seit 1886

Alois Kathrein Senior und Alois Kathrein (ca. 1980)

Christoph Kathrein (4. Generation)

Unser Tiroler Familienbetrieb Kathrein Rodel fertigt seit mehr als 130 Jahren Qualitätsrodel und -schlitten für Familien, sportlich ambitionierte Freizeitrodler und Rennsportler.

1886 gründete Alois Kathrein seine Wagnerei, die neben Wagenrädern und Werkzeugstielen auch Rodel und Heuschlitten produzierte. Damals dienten Schlitten noch in erster Linie als Transportmittel, um vom Berg ins Tal zu kommen. Seitdem hat sich viel getan. Im Laufe der Jahre wurde Rodeln als Freizeitsport immer populärer und so hat sich Kathrein in den letzten 30 Jahren vollkommen auf die Herstellung von Rodelschlitten spezialisiert.

In Prutz (Tiroler Oberland) werden unsere Schlitten von zehn Rodelspezialisten in präziser Handarbeit gefertigt. Die Kombination aus traditionellem Handwerk und modernster Fertigungstechnik sowie unsere langjährige Erfahrung im Schlittenbau ermöglichen uns, Dir hochwertige Rodel mit gutem Preis-Leistungsverhältnis anzubieten.

2008 wurden unsere lenkbaren Modelle dafür sogar mit dem Qualitäts-Rodel-Austria Gütesiegel des österreichischen Rodelverbandes ausgezeichnet.

Neben Deiner Zufriedenheit liegt uns auch der Erhalt unserer Natur sehr am Herzen – weshalb unsere Schlitten aus massivem österreichischen Eschenholz aus nachhaltiger Forstwirtschaft bestehen und ausschließlich mit Lacken auf Wasserbasis bearbeitet werden.

Egal, ob Du Dich für unseren Familien-, Touren-, Verleih- oder Rennrodel entscheidest: Kathrein Rodel steht für sichere und stabile Schlitten mit hervorragenden Lauf- und Lenkeigenschaften. Und natürlich: für den ganz großen Spaß beim Rodeln.